Donnerstag, 24. November 2005

Aktueller Stand der Dinge

Die Arbeit ist in vollem Gange, vor allem die Vorbereitungen für die erste Sendung am 9. Dezember laufen auf Hochtouren. Die Aufgaben sind verteilt, Themen ausgesucht, doch jetzt geht es erst richtig los. Wie sollen die Inhalte aufbereitet werden? Ist das wirklich alles sendetauglich? Wie lange dauert welcher Beitrag? Ist überhaupt genügend Material vorhanden? Dies sind nur einige Fragen, die nun beantwortet werden müssen. Und das alles immer mit Blick auf den näher rückenden Termin.
Einen kurzen Lagebericht erstattete mir Carla Bußmann, „Chefin vom Dienst“ und Moderatorin in der Abteilung Hörbuch/Belletristik – und die Erste, die sich trotz des vielen Stress’ meinen Fragen gestellt hat.

ksb: Von euch hat vermutlich noch nie jemand eine Radiosendung gemacht und ihr seid bestimmt alle schon total aufgeregt. Deine Gruppe ist ja auch noch die erste – was geht dir da im Hinblick auf die Sendung vor allem durch den Kopf?
CB: Ich frage mich nur, wie wir die ganzen Themen unter einen Hut bekommen: gleichzeitig „gute“ Inhalte bekommen, das ganze noch für die Moderatorinnen umschreiben... Danach müssen die Moderatorinnen den Text auch noch so ziemlich auswendig können. Desweiteren fehlt uns auch noch die musikalische Untermalung. Viel zu tun in kurzer Zeit also.

ksb: Wie bereitest du dich vor – mental wie praktisch?
CB: Ich werd die Texte sprechgerecht umschreiben, formatieren, sie fast auswendig lernen und Freund und Mitbewohner mit dem x-ten Male vorsprechen nerven.

ksb: Ihr Moderatorinnen schreibt also selbst an euren Texten mit. Habt ihr auch sonst was mit der Redaktionsarbeit zu tun?
CB: Wir Moderatorinnen haben auch was mit der Redaktionsarbeit zu tun. Da ich auch noch Chefin vom Dienst bin sowieso. Wir haben alle Themen gemeinsam ausgewählt, auch werde ich nächste Woche noch ein Interview haben. Die Redakteurinnen wollen die Texte möglichst sprechgerecht schreiben, ich werde sie aber wohl nochmal überarbeiten, wie gesagt.

ksb: Was hast du bis jetzt schon dazugelernt in Sachen Radio?
CB: Bis jetzt nur, dass es viel Arbeit macht.(lacht) Ich finde die andere „Sprechweise“ sehr interessant. Aber frag mich im Bezug hierauf nochmal nach der Sendung...

ksb: Worauf freust du dich am meisten?
CB: Wenn alles mit wenig Pannen über die Bühne geht, bin ich erleichtert.

ksb: Hörbuch Belletristik – kurze Vorschau – was erwartet die Zuhörer?
CB: Hier sind wir noch nicht ganz sicher. Wahrscheinlich werden wir einen kurzen Überblick über die Focus-Bestseller-Liste geben und auch die drei bis fünf besten Titel kurz vorstellen. Dann wird es um Marketingstrategien gehen, um Neuigkeiten beim Hörspiel, die berühmte Brigitte-Reihe, den Deutschen Hörbuchpreis und, und, und. Auf jeden Fall gibt es ein Interview in Sachen Anna Seghers-Bibliothek, die eine eigene Hörbuch-Abteilung hat. Mögliche Themen sind auch die Herstellungspreise für Hörbücher, denn die sind ja im Kaufpreis doch recht teuer, oder auch Hörbücher zum Downloaden im Internet. Es gibt also wirklich noch viele Möglichkeiten.

ksb: Danke nochmal, dass du dir die zusätzliche Mühe mit dem Interview auch noch gemacht hast!

"Quo vadimus Herr Fischer" oder: Erster Besuch bei Radio Rheinwelle

Heute Nachmittag werden wir zum ersten Mal die Sendestudios von Radio Rheinwelle in Wiesbaden besuchen. Dank einer ausführlichen Wegbeschreibung und Instruktion durch Herrn Fischer, sind wir optimal vorbereitet, den weiten Weg von Mainz über die Hessische Grenze anzutreten. Selbstverständlich werden wir sämtliche Highlights des Tages mittels Digital Camera und Video Camera festhalten und hier veröffentlichen.

BuWi_Uni01 BuWi_Uni03 BuWi_Uni04

Buchmarkt NEWS

Begleitendes Weblog zur Radiosendung auf Radio Rheinwelle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

BuchmarktNEWS Teil 3
Zu guter Letzt gibts nun nach einiger Verzögerung...
FHerbel - 4. Mrz, 16:17
Sendestunde 1 - Themenschwerpunkt:...
Sendestunde 1 - Themenschwerpunkt: Herstellung und...
FHerbel - 4. Mrz, 15:57
Die Google-Galaxis
Der grandiose Flash Film Google Epic 2015 ist nun von...
FHerbel - 24. Feb, 16:03
Last but not least: Die...
Die Fotos der Radiosendung vom 17. Februar 2006 sind...
Grinny - 23. Feb, 14:46
Reclam in Offenbach
Seit gestern bis zum 2. April im Klingspor-Museum für...
FHerbel - 23. Feb, 09:37

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from buchmarktnews. Make your own badge here.

Suche

 

Credits


Creative Commons License

xml version of this page
Subscribe to BuchmarktNEWS Podcast

Image Hosted by ImageShack.us

twoday.net AGB

Button counter counter

Archiv

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
20
27
 
 
 
 
 
 

About
Bibliothek
Blogs
Buch
Buch + Film
Buchhandel
BuchmarktNEWSPodcast
Enter Radio Rheinwelle
Hoerbuch
Literatur
Lustiges
MZ&WI
Podcast
Politik
Radio
Typographie
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren