Freitag, 10. Februar 2006

Zwei Blogtipps

Eine aus gutem Grund anonyme Buchhändlerin aus Flensburg bloggt äußerst unterhaltsam aus dem buchhändlerischen Alltag unter "Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn":

..Klopf, Rumms, Klopf.... diese Geräusche in einer Buchhandlung lassen einen aufhorchen. Besonders dann, wenn man selbst und alle anderen Kollegen nicht die Verursacher sind. Irritiert sieht man sich an und begibt sich auf Aufklärungstour.
Und was findet man?
Na klar, einen Kunden, was sonst. Bemerkenswerter ist dann doch schon die Tätigkeit des netten jungen Herrn: Bücher gegen eine Regalkante schlagen.
Ja, richtig gelesen: Bücher demolieren, vermacken, zerstören, misshandeln...

(...)

Es dauerte auch nicht sehr lange, bis der junge Mann an die Kasse kam. Er legte die vermackten Bücher auf den Tresen und zückte sein Portemonnaie.
Wir wollten uns grade bei ihm entschuldigen, dass wir ihn fast unschuldigerweise gebrockhaust hätten, als:

Kunde: "Die Bücher sind ja hier und hier und hier schon etwas beschädigt. Bekomme ich da Rabatt?"


Tipp 2:
Jan Weiler, Chefredakteur des SZ-Magazins und Bestsellerautor
befindet sich auf Lesereise und bloggt aus der Provinz, z.B. aus Speyer.
Man möge Herrn Weiler bitte nur mitteilen, dass die Maximilianstraße im Sommer, aufgrund der Touristenhorden gar nicht geht!

Mozart reloaded

Die korrigierte, ergänzte Fassung des Radiobeitrags zur Kinder- und Jugenbüchern über Mozart steht online!

Glückwunsch netbib!

Das netbib Weblog feiert seinen fünften (!) Geburtstag. Grund genug, die verschiedenen Projekte dieses bibliothekarischen Gemeinschaftswerkes vorzustellen:

Das netbib Wiki ist eine Ressourcensammlung zu allen Bereichen des Bibliothekswesens.
Die Abgrenzung zum Buecherei Wiki ist mir nicht so ganz klar. Auch hier finden sich jede Menge Ressourcen für Bibliothekare, vor allem umfangreiche Recherchetipps.
Die öffentliche Feedsammlung von netbib listet fachspezifische Newsfeeds zu den Themen Archiv, Bibliothek, (wissenschaftliche) Literatur.
Netbibs Scuttle ist eine spontane Linksammlung, vergleichbar mit del.icio.us.

Eine immense Informationsquelle, nicht nur für Bibliothekare, sondern auch für Buchwissenschaftler!

Lost in Mainz

nur jedesmal, wenn ich aus Mainz wieder raus will, lande ich regelmäßig am anderen Ende als da, wo ich eigentlich hinwollte. Irgendwie ist diese Stadt ein Buch mit sieben Siegeln für mich.

Der Taxiblogger war in Mainz.

Eine Ode ans Buch...

Und mal ehrlich: Wer weniger als 2.000 Bücher hat, kriegt doch keinen ordentlichen Geschlechtspartner.

... im Zeitalter der technischen digitalen Reproduzierbarkeit von Bloggerfrontsau Don Alphonso:

Natürlich ist also das Einscannen und der Vertrieb von Büchern über das Netz kein Problem. Auch mit p2p-Technologien, egal ob geklaut oder selbst geschrieben. Es mag mitunter für gewisse Fachliteratur sogar sinnvoll sein, sei es für belanglose Dissertationen oder Texte, in die man nur einmal für ein Kapitel reinschauen muss, oder für schnell veraltende Gesetzestexte. Aber das Buch als solches, das verschenkbar ist, das man widmen kann, das die schönste aller Tapeten liefert, das immer und überall lesbar ist, auch in der Sonne, das ein Statussymbol der Bildung ist, wird für immer dominieren, solange der Mensch Texte über 10 Seiten liest.

Selektive subjektive Wahrnehmung

Image Hosted by ImageShack.us

Ich habe den Eindruck, dass Spiegel Online ca. einmal im Monat eine Story über Lug und Trug an deutschen Universitäten macht.

Diesmal leiht man sich einen Artikel beim Hamburger Campusmagazin "Injektion".

Buchmarkt NEWS

Begleitendes Weblog zur Radiosendung auf Radio Rheinwelle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

BuchmarktNEWS Teil 3
Zu guter Letzt gibts nun nach einiger Verzögerung...
FHerbel - 4. Mrz, 16:17
Sendestunde 1 - Themenschwerpunkt:...
Sendestunde 1 - Themenschwerpunkt: Herstellung und...
FHerbel - 4. Mrz, 15:57
Die Google-Galaxis
Der grandiose Flash Film Google Epic 2015 ist nun von...
FHerbel - 24. Feb, 16:03
Last but not least: Die...
Die Fotos der Radiosendung vom 17. Februar 2006 sind...
Grinny - 23. Feb, 14:46
Reclam in Offenbach
Seit gestern bis zum 2. April im Klingspor-Museum für...
FHerbel - 23. Feb, 09:37

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from buchmarktnews. Make your own badge here.

Suche

 

Credits


Creative Commons License

xml version of this page
Subscribe to BuchmarktNEWS Podcast

Image Hosted by ImageShack.us

twoday.net AGB

Button counter counter

Archiv

Februar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 5 
 9 
16
18
21
22
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 

About
Bibliothek
Blogs
Buch
Buch + Film
Buchhandel
BuchmarktNEWSPodcast
Enter Radio Rheinwelle
Hoerbuch
Literatur
Lustiges
MZ&WI
Podcast
Politik
Radio
Typographie
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren