Mittwoch, 30. November 2005

Hörbuch-Empfehlungen in der Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung empfiehlt heute einige neue Hörbücher und gibt eine Warnung aus:
Auch im Jahr 2005 wurden Hörbuchverlage gegründet, der Markt wächst und bleibt unübersichtlich. Vielen Hörbüchern merkt man an, dass hier nur noch jemand seinen neuen Stand auf dem Markt errichten will: einen prominenten TV-Akteur einkaufen, der rasch ins Tonstudio geht, ein paar Klassiker einzulesen. Wo mit Prominenz eines Gesichtes für Sprechkunst geworben wird, muss es oft heißen: Vorsicht, Falle!

Freie Lehrbücher

Das Weblog Textbook Revolution listet akademische Lehrbücher, die legal (z.B. als Open Access) frei zur Verfügung gestellt werden.
Traditionell sieht es bei den Sozial- und Geisteswissenschaften äußerst dürftig aus.

Die Kategorien so far:
* Biology
* Business & Management
* Chemistry
* Computers-Tech
* Earth Science
* Economics
* Engineering
* General
* Health Sciences & Medical
* Math
* Physics


Aus den FAQ dort:
Why are you doing this? What’s wrong with buying textbooks from the college bookstore?
The textbook industry today is run by a small group of very large corporations who care very little about education and very much about maximizing profits. The industry charges outrageous prices for new textbooks while simultaneously doing everything it can to make older versions unusable or obsolete. There is simply no reason that a new calulus textbook should cost $147. The study of calculus, at least the type of calculus that most of us need to study in high school or undergraduate programs, has not changed significantly in decades. For an in-depth review of all that is wrong with the textbook industry, please read RipOff 101, a study by CalPirg. The Algonquin College Bookstore also has an FAQ on textbook prices here.


Die Hyperlinks zu den jeweiligen Angeboten finden sich übrigens erst nach Klick auf die Beitragsüberschrift!

[via TipMonkies]

Schweinkram-Content

Der "Bad Sex In Fiction-Award" wird jedes Jahr in Großbritannien vergeben.
Unter den Nominierten dieses Jahres:
John Updike, Salman Rushdie, Gabriel Garcia Marquez und Paul Theroux.
Die nominierten Passagen lassen sich beim Guardian goutieren.

[via Literaturwelt bzw. Sexblog]

Wer sich selbst befähigt fühlt, in diesem unfreiwilligen Subgenre der Literatur, kann bei Lyssas Lounge aktuell am PussyProsaPreis teilnehmen:
Vor rund einem Jahr haben wir hier den ersten PussyProsaPreis für richtig schön schlechte erotische Geschichten mit Schaudergarantie ausgeschrieben und noch Wochen später von strammen, zweibeinigen Zuchthengsten mit mächtigen Fleischpeitschen und frech aus dem Kleidchen hüpfenden Lusttüten geträumt. Aber ein Jahr ist lang, wir hatten reichlich Zeit uns von dem schlüpfrigen Sextrauma zu erholen und sind inzwischen wieder hemmungslos amüsierwillig. Deshalb geht der PussyProsaPreis in die zweite Runde!

Buchmarkt NEWS

Begleitendes Weblog zur Radiosendung auf Radio Rheinwelle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

BuchmarktNEWS Teil 3
Zu guter Letzt gibts nun nach einiger Verzögerung...
FHerbel - 4. Mrz, 16:17
Sendestunde 1 - Themenschwerpunkt:...
Sendestunde 1 - Themenschwerpunkt: Herstellung und...
FHerbel - 4. Mrz, 15:57
Die Google-Galaxis
Der grandiose Flash Film Google Epic 2015 ist nun von...
FHerbel - 24. Feb, 16:03
Last but not least: Die...
Die Fotos der Radiosendung vom 17. Februar 2006 sind...
Grinny - 23. Feb, 14:46
Reclam in Offenbach
Seit gestern bis zum 2. April im Klingspor-Museum für...
FHerbel - 23. Feb, 09:37

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from buchmarktnews. Make your own badge here.

Suche

 

Credits


Creative Commons License

xml version of this page
Subscribe to BuchmarktNEWS Podcast

Image Hosted by ImageShack.us

twoday.net AGB

Button counter counter

Archiv

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
20
27
 
 
 
 
 
 

About
Bibliothek
Blogs
Buch
Buch + Film
Buchhandel
BuchmarktNEWSPodcast
Enter Radio Rheinwelle
Hoerbuch
Literatur
Lustiges
MZ&WI
Podcast
Politik
Radio
Typographie
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren