Montag, 9. Januar 2006

Neue, unabhängige Verlage als Chance für den Verlagsstandort Deutschland?

Einladung zum
XI. Mainzer Kolloquium zur Aus- und Weiterbildung –
Neue, unabhängige Verlage als Chance für den Verlagsstandort Deutschland?

Die Branchenmagazine berichten darüber, die Feuilletons von der taz bis zur NZZ schwärmen von den „spektakulärsten Verlagsneugründungen der letzten Jahre“, von „innovativen verlegerischen Debüts“, von den „jungen, innovativen Literaturverlagen, deren literarische Leidenschaft Berge versetzen“ könne... Die Rede ist von der erstaunlich großen Zahl von etwa 170 Verlagsneugründungen der letzten zwei Jahre, die sich als kreativ, unabhängig und programmatisch gewichtig erweisen. Auf den beiden Buchmessen des Jahres 2005 waren sie jeweils ein Thema, mehrfach mit eigenen Veranstaltungen. Wir wollen uns daher auch bei unserer Aus- und Weiterbildungsveranstaltung für die Studierenden der Buchwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität und alle Weiterbildungsinteressierten aus der Branche in diesem Jahr mit dem Phänomen dieser Verlagsneugründungen befassen und nachfragen, ob dies als ein Aufbruchssignal oder eher als ein Krisensymptom zu werten ist. Wir freuen uns, dass vier Verlagsvertreter kommen werden, um uns über ihre Verlagsphilosophie Auskunft zu geben und mit Wissenschaftlern und Fachjournalisten gemeinsam zu diskutieren.
Mitdiskutierende aus der Universität, der Stadt und der Branche sind herzlich willkommen!


Stephan Füssel, Institutsleiter



Programm

9.30 Uhr Prof. Dr. Stephan Füssel (Mainz)
Begrüßung und Einführung in die Tagungsproblematik

9.45 Uhr Nils Kahlefendt (Leipzig)
Bestandsaufnahme: Small is beautiful oder
Vom Gründungsboom der Verlage im neuen Jahrtausend

10.30 Uhr Kaffeepause

10.45 Uhr Fallbeispiele I
kookbooks – Bibliophilie und Kreativität als Programm.
Vorgestellt von Daniela Seel (Idstein/Berlin)

11.30 Uhr Zwischen Avantgarde-Club und Verlag:
blumenbar-Verlag
Vorgestellt von Lars Birken-Bertsch (München)

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Fallbeispiele II
Interdisziplinarität als Programm: Verlagsbuchhandlung
Martin Meidenbauer
Vorgestellt von Dr. Jörg Meidenbauer (München)

14.15 Uhr Regionaler Markt oder überregionaler Markt,
Chancen und Risiken; Lehmstedt-Verlag
Vorgestellt von Dr. Mark Lehmstedt (Leipzig)

15.00 Uhr Prof. Dr. Christoph Bläsi (Universität Erlangen):
„Nützt das Internet kleinen Verlagen mehr als großen?“

15.30 Uhr Abschließende Podiumsdiskussion

16.15 Uhr Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde des Instituts für Buchwissenschaft Mainz


XI. Mainzer Kolloquium
Neue, unabhängige Verlage als Chance für den Verlagsstandort Deutschland?

Freitag, den 27. Januar 2006
Philosophicum der Universität Mainz, Welderweg 18, Hörsaal P 1


Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben; aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung im Sekretariat des Instituts für Buchwissenschaft in Mainz gebeten:
- per Brief: Johannes Gutenberg-Universität, Institut für Buchwissenschaft, 55099 Mainz
- per Fax: (06131) 39-25487
- per E-Mail: sekretariat-buchwissenschaft@uni-mainz.de
- telefonisch: (06131) 39-22580

Weitere Informationen über die Homepage:
www.buchwissenschaft.uni-mainz.de


Institut für Buchwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V.,
dem Verein der Freunde des Instituts und
der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft Mainz

Trackback URL:
http://buchmarktnews.twoday.net/stories/1384012/modTrackback

Buchmarkt NEWS

Begleitendes Weblog zur Radiosendung auf Radio Rheinwelle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

BuchmarktNEWS Teil 3
Zu guter Letzt gibts nun nach einiger Verzögerung...
FHerbel - 4. Mrz, 16:17
Sendestunde 1 - Themenschwerpunkt:...
Sendestunde 1 - Themenschwerpunkt: Herstellung und...
FHerbel - 4. Mrz, 15:57
Die Google-Galaxis
Der grandiose Flash Film Google Epic 2015 ist nun von...
FHerbel - 24. Feb, 16:03
Last but not least: Die...
Die Fotos der Radiosendung vom 17. Februar 2006 sind...
Grinny - 23. Feb, 14:46
Reclam in Offenbach
Seit gestern bis zum 2. April im Klingspor-Museum für...
FHerbel - 23. Feb, 09:37

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from buchmarktnews. Make your own badge here.

Suche

 

Credits


Creative Commons License

xml version of this page
Subscribe to BuchmarktNEWS Podcast

Image Hosted by ImageShack.us

twoday.net AGB

Button counter counter

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
16
17
18
21
24
25
 
 
 
 
 
 

About
Bibliothek
Blogs
Buch
Buch + Film
Buchhandel
BuchmarktNEWSPodcast
Enter Radio Rheinwelle
Hoerbuch
Literatur
Lustiges
MZ&WI
Podcast
Politik
Radio
Typographie
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren